Verweildauer

(engl. Average Time on Site)

 

Die durchschnittliche Verweildauer ist die vergangene Zeit zwischen dem ersten und letzten Zugriff eines Nutzers auf einer bestimmte Website. Je länger diese Zeit ist, desto höher ist das Interesse an den Inhalten als auch die Qualität dieser. Eine geringe/sinkende Verweildauer ist ein Indiz für eine niedrige Inhaltsqualität oder die falsche Zielgruppe. Zudem kann auch ein unübersichtliche Gestaltung Grund für eine Abnahme der Verweildauer beitragen.

Die Verweildauer wird mit Tools der Webanalyse, wie Beispiel Google Analytics, gemessen.